Inklusionsberatungsstelle

am Staatlichen Schulamt Lichtenfels

„Inklusiver Unterricht ist Aufgabe aller Schulen.“ (Art.2, Abs.2 BayEUG)

Wir helfen Kindern mit besonderem Förderbedarf bei der Suche nach ihrem schulischen Weg.

Unserem Team der unabhängigen Beratungsstelle gehören erfahrene Fachkräfte aus den Bereichen der Schulpsychologie und Sonderpädagogik an.

 

Wir bieten Eltern, Lehrkräften, Schulleitungen, Erzieher/innen und allen am Netzwerk Schule beteiligten Personen Beratung im vorschulischen und schulischen Bereich an.

 

Sie erhalten Beratung bei Einschulungsfragen mit der Zielsetzung bestmöglicher Förderung, Fragen zum Übertritt, zum laufendem Besuch der Regelschule, zur Ermöglichung einer passgenauen Inklusion und dem Wunsch nach Schulwechsel.

 

Zudem informieren wir über die Möglichkeiten der inklusiven Beschulung, Nachteilsausgleich, Verzicht auf Noten, Lernzieldifferenz und weitere unterstützende Maßnahmen.

 

Die Inklusionsberatungsstelle ist ein ergänzendes Angebot zu anderen Beratungs- und Fördereinrichtungen.

 

Erreichbarkeit:

Tel.: 09571 8969705 (Sprechzeit Mittwoch, 12:30 - 13:30 Uhr)

e-mail: inklusionsberatung@schulamt-lichtenfels.de

Bitte laden Sie sich für weitere Informationen unseren Flyer "Inklusion" herunter.

Download
Flyer Inklusionsberatung
Flyer_Inklusionsberatung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 730.5 KB